Parkett

Publiziert am

Parkett gilt seit Jahrhunderten als einer der schönsten und repräsentativsten Bodenbeläge in nahezu jeder Räumlichkeit und vermittelt ein besonders edles Wohngefühl. Es kann aus den unterschiedlichsten Holzarten hergestellt werden: zum Beispiel aus Eiche, Buche, Esche oder Nussbaum.

Besonders Fertigparkett bietet viele Vorteile und ist deshalb sehr beliebt. Dieser mehrschichtige Bodenbelag ist im Vergleich zu Massivholzböden sehr preisgünstig. Dank Klicksystem lässt er sich, ganz ohne Klebstoff, denkbar einfach verlegen – auch über Fußbodenheizungen.

Fertigparkett ist sofort nach der Verlegung betretbar und muss in den meisten Fällen nicht nachbehandelt werden. Je nach Stärke der Nutzschicht kann es bei Bedarf in bedingtem Maße abgeschliffen werden. Außerdem ist Fertigparkett langlebig, stabil, strapazierfähig und pflegeleicht. Und die Atmungsaktivität des Holzes wirkt sich positiv auf das Raumklima aus. Zudem sind ausgewählte Holzarten auch für das Badezimmer geeignet.