Kork

Publiziert am

Kork ist 100% Natur. Und Kork ist ein nachhaltiger, weil nachwachsender Rohstoff. Er wird aus der Korkeiche gewonnen und zusammen mit Baumharz zu einem langlebigen und strapazierfähigen Bodenbelag gepresst. Dank seiner hohen Elastizität bietet ein Korkboden ein sehr angenehmes Trittgefühl und schont Gelenke und Wirbelsäule. 
Bodenbeläge aus Kork sind zudem schalldämpfend, spenden Fußwärme und haben antistatische Eigenschaften.

Ein Korkboden ist auch sehr pflegeleicht – er braucht nur nebelfeucht gewischt zu werden. Dennoch schafft er die Wohlfühlatmosphäre eines Teppichs. Damit sind Korkböden ideal geeignet für alle Räume. Selbst in Küche und Bad kann dieser Bodenbelag eingesetzt werden, denn er ist bis zu einem gewissen Grad wasserabweisend.

Auch hinsichtlich der optischen Vielfalt überzeugen Bodenbeläge aus Kork: Es besteht eine große Auswahl an verschiedenen Farben und Mustern, die sich optimal kombinieren lassen.